Home Instead oder Betreuungs-Spezialist?

Home Instead

In diesem Artikel möchten wir Ihnen einige Unterschiede zwischen dem bekanntesten Anbieter Home Instead und Betreuungs-Spezialist darlegen. Dies soll Ihnen dabei helfen, bei der Suche nach einer geeigneten Seniorenbetreuung das passende Angebot für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Häusliche Betreuung statt Seniorenheim

Im Laufe des Lebens benötigen wir zunehmend Unterstützung bei alltäglichen Aufgaben. Insbesondere alleinstehende Menschen in höherem Alter sind auf zusätzliche Hilfe angewiesen. 

Familienmitglieder haben oft keine Zeit, um sich umfassend um ihre lieben Angehörigen zu kümmern. In vielen Fällen erscheint der Umzug in eine Seniorenresidenz bzw. ein Alters- oder Pflegeheim die einzige Lösung zu sein. Doch es gibt eine veritable Alternative, nämlich die Betreuung zu Hause.

Die Vorteile liegen auf der Hand

Betreute Personen können in ihrer vertrauten Umgebung bleiben und ihr gewohntes Leben weiterführen. Dies hat nachweislich einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden.

Verschiedene Unternehmen haben sich inzwischen auf die Betreuung von Senior/innen und pflegebedürftigen Menschen im eigenen Zuhause spezialisiert. Home Instead zählt zweifellos zu den bekanntesten.

Home Instead – das grosse Franchise aus Übersee

Die Wurzeln von Home Instead liegen in den Vereinigten Staaten von Amerika, genauer gesagt in Omaha im US-Bundesstaat Nebraska. 1994 von Lori und Paul Hogan unter dem Namen «Home Instead Senior Care» gegründet, hat sich das Unternehmen inzwischen zu einem weltweiten Franchise-Netzwerk mit über 1.200 Geschäftsstellen auf vier Kontinenten entwickelt. Betreuer/innen werden hier als sogenannte CAREgiver bezeichnet.

Was versteht man unter Franchise? Der Deutsche Franchiseverband e.V. definiert Franchising als partnerschaftliche Zusammenarbeit zur Absatzförderung, wobei der jeweilige Franchisegeber ein unternehmerisches Gesamtkonzept erstellt, das von Geschäftspartnern an ihrem jeweiligen Standort (unter teils strengen Richtlinien) umgesetzt wird.

Von Nebraska in die ganze Welt

In der Schweiz bietet Home Instead seit 2007 seine Dienste an, wobei die erste Geschäftsstelle in Basel eröffnet wurde. Ein wesentlicher Unterschied von Home Instead in der Schweiz zu Home Instead in anderen Ländern: Im Gegensatz zu anderen Ländern betreibt Home Instead Schweiz keine Franchise-Struktur, sondern Zweigstellen. Aktuell verfügt das Unternehmen über Niederlassungen oder Agenturpartner im ganzen Land. 

Ausreichend Eigenkapital vorausgesetzt, kann jeder Interessierte diesem Netzwerk beitreten und eine eigene Geschäftsstelle gemäss der internen Vorgaben eröffnen. Marketing wird jedoch zentral von der Home Instead Schweiz AG in Möhlin koordiniert. Die Dienste für Seniorinnen und Senioren sind durchaus vielfältig. Angeboten werden unter anderem Demenzbetreuung, 24-StundenBetreuung sowie eine Haushaltshilfe.

Betreuungs-Spezialist – hohe Lebensqualität dank enger Spitex-Kooperation

Betreuungs-Spezialist ist anders aufgebaut. Wir sind kein weltweit agierender Franchise-Anbieter, sondern ein Familienunternehmen und konzentrieren uns auf die persönliche Betreuung von Senior/innen und pflegebedürftigen Menschen in der Schweiz. Durch schlanke Verwaltung und kurze Entscheidungswege können wir eine äusserst individuelle Seniorenbetreuung anbieten und einen sehr fairen Preis.

Besonders stolz sind wir auf unsere enge Zusammenarbeit mit der Spitex. Kein lockeres Abkommen zweier Unternehmen, sondern eine engmaschige Kooperation auf Augenhöhe. Für unsere Kunden ergeben sich daraus gleich mehrere Vorteile.

Umfassende Leistungen aus einer Hand zu einem fairen Preis

Unsere Betreuungskräfte verfügen über das Zertifikat «Pflegehelfer/in» oder einen Nachweis über eine gleichwertige Ausbildung. Dadurch sind sie in der Lage, Aufgaben der Grundpflege im Auftrag der Spitex zu übernehmen. Darüber hinausgehende Leistungen, die Betreuungsdienste in der Schweiz aus rechtlichen Gründen nicht anbieten und/oder abrechnen dürfen, erhalten unsere Kund/innen direkt von den diplomierten Pflegefachkräften der Spitex vor Ort. Sie profitieren dadurch von einem umfassenden Angebotsspektrum aus einer Hand. 

Die Spitex-Mitarbeitenden stehen in ständiger Kommunikation mit unseren BetreuungsSpezialist/innen, um wichtige Informationen und Erfahrungen auszutauschen. Dadurch können Sie sicher sein, dass Ihr/e Angehörige/r stets die beste Qualität erhält, sowohl bei der Betreuung als auch im Bereich der Pflege.

Dank unserer Kooperation mit der Spitex können wir auf bestehende, bestens ausgebaute Infrastrukturen zurückgreifen. Dies ermöglicht es uns, Ihnen unser Angebot zu einem fairen Preis anzubieten – ohne bei der Qualität oder im Leistungsumfang sparen zu müssen. Wählen Sie zwischen drei Angeboten, die jeweils an Ihre Bedürfnisse angepasst werden: Vollzeitbetreuung, Teilzeitbetreuung und Betreuung auf Zeit.

Home Instead oder Betreuungs-Spezialist: Machen Sie sich Ihr eigenes Bild

Wir hoffen, dass wir Ihnen einen guten Überblick verschaffen konnten. Falls Sie weitere Fragen zu unserem Angebot haben, können Sie uns gerne anrufen, uns schreiben oder das Kontaktformular auf unserer Website nutzen.

rainer perprunner 1

Beitrag von

Rainer Perprunner

Geschäftsführer und Ansprechpartner für alle Fragen rund um die 24-Stunden Betreuung. Rainer verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Personalmanagement und ist seit 2015 im Bereich der Vermittlung von Betreuungskräften für die Live-in-Betreuung von pflegebedürftigen Menschen, die zu Hause betreut werden möchten, tätig. Als Spezialist in allen Fragen der Vermittlung und Betreuung verfügt er über umfassende Kenntnisse in allen rechtlichen, administrativen und organisatorischen Aspekten der häuslichen Betreuung.

Weitere Berichte, die Sie vielleicht interessieren? 

Anmeldung für Informationsveranstaltungen online: Lehrgang Pflegehelfer:in betreuungs-spezialist

Nur für Personen ab 18 Jahren