TAG DER BETREUENDEN ANGEHÖRIGEN – die KOGE Kanton Glarus sagt DANKE!

Koordination Gesundheit v.l.n.r. Sabine Steinmann, Franziska Tschudi, Anna Rosa Streiff Annen

Anlässlich des Nationalen Tages für betreuende Angehörige am 30. Oktober 2021, veranstaltet von der KOGE – Koordination Gesundheit des Kanton Glarus, präsentierte sich neben zahlreichen weiteren Gesundheits- und Sozialinstitutionen auch die Firma betreuungs-spezialist.

Die KOGE bietet allen Einwohnern des Kanton Glarus jedes Alters ihre Dienste an, egal ob akut oder chronisch erkrankte Personen. Die KOGE stellt umfangreiche Informationen zu den Angeboten des Gesundheitswesen sowohl für die Patienten selbst als auch für deren Umfeld zur Verfügung. Die KOGE bietet Hilfe bei der Wahl der Angebote mittels Beratungsgesprächen, unterstützt bei der Organisation des Netzwerks sowie bei der Koordination der verschiedenen Anbieter.

Gemeinsames Angebot für die Bewohner des Kanton Glarus

Zusammen mit der KOGE bietet betreuungs-spezialist verschiedene Varianten der Live-In-Betreuung für die Einwohner des Kanton Glarus an. Egal ob als langfristige Seniorenbetreuung, 24h-Betreuung als Lösung zwischendurch oder eine Betreuung auf Zeit – betreuungs-spezialist bietet für fast jede Situation eine Lösung!

Weitere Informationen zum Nationalen Tag der KOGE Kanton Glarus finden Sie hier.

Diese Informationen dürften Sie besonders interessieren:

rainer perprunner 1

Beitrag von

Rainer Perprunner

Geschäftsführer und Ansprechpartner für alle Fragen rund um die 24-Stunden Betreuung. Rainer verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Personalmanagement und ist seit 2015 im Bereich der Vermittlung von Betreuungskräften für die Live-in-Betreuung von pflegebedürftigen Menschen, die zu Hause betreut werden möchten, tätig. Als Spezialist in allen Fragen der Vermittlung und Betreuung verfügt er über umfassende Kenntnisse in allen rechtlichen, administrativen und organisatorischen Aspekten der häuslichen Betreuung.

Weitere Berichte, die Sie vielleicht interessieren? 

Anmeldung für Informationsveranstaltungen online: Lehrgang Pflegehelfer:in betreuungs-spezialist

Nur für Personen ab 18 Jahren