24-Stunden-Betreuung und -Pflege für Senior:innen

Sparen Sie bis zu 3′000 CHF durch unsere Exklusiv-Partnerschaften mit der Spitex

eine grafische darstellung eines herzens in gelber kontur auf transparentem hintergrund, was für die liebevolle 24-stunden-betreuung steht und wärme sowie fürsorge symbolisiert.
eine pflegekraft reicht einer älteren frau, die gemütlich in eine decke gehüllt auf dem sofa sitzt, eine tasse, was die umsichtige und persönliche zuwendung in der 24-stunden-betreuung veranschaulicht.

Unser Modell der 24-Stunden-Betreuung und -Pflege für Ihre komplette Entlastung

Wir ermöglichen durch unsere Live-in-24-Stunden-Betreuung und -Pflege betagten Menschen, Ihr Leben auch im Alter im eigenen Wohnglück zu geniessen. Dabei soll die Selbstständigkeit der Senior:innen so gut wie möglich aufrechterhalten bleiben.

Unseren hohen Qualitätsstandard erreichen wir, weil unsere Kunden eine individuell gestaltete 1 zu 1 Betreuung im vertrauten Umfeld erhalten.

Im Einsatz lösen sich immer die gleichen zwei Betreuungs-Spezialist:innen ab. Diese besondere Service-Qualität kann ein Alters- oder Pflegeheim nicht bieten.

Hier erfahren Sie mehr über den Unterschied zwischen Live-in-Betreuung und 24-Stunden-Betreuung

Exklusive Spitex-Partnerschaften – Nur bei uns!

Es ist uns eine Freude, Ihnen mitteilen zu können, dass wir exklusiv in Partnerschaften mit verschiedenen Spitex-Organisationen stehen. Durch diese einzigartige Zusammenarbeit können wir unseren Kunden eine höhere Qualität in der Betreuung bei gleichzeitiger Reduktion der monatlichen Betreuungskosten bieten. Sie zahlen also deutlich weniger. Ein Angebot, welches Sie ausschließlich bei uns finden!

Vollzeitbetreuung zuhause: individuell, professionell und leistbar

Die Entscheidung zugunsten einer häuslichen Live-in-24-Stunden-Betreuung und -Pflege und Begleitung älterer Menschen, ist nicht mit so hohen Kosten verbunden, wie oft vermutet wird. Senior:innen, aber auch deren Angehörige, stellen sich oft die Frage: Können wir uns das überhaupt leisten?

Als betreuungs-spezialist mit langjähriger Erfahrung lautet unsere Antwort: Wir bieten für fast jeden Bedarf bzw. die meisten Bedürfnisse und für fast jedes Budget eine passende Lösung. In vielen deutschsprachigen Kantonen in der Schweiz!

Kostenlose Beratung: Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Würdevoll umsorgt:
für ein selbstbestimmtes Leben

Die Vollzeitbetreuung für Senior:innen ist unser Modell für eine komplette Entlastung, sowohl für ältere Menschen als auch für jedes weitere Mitglied der Familie. Unsere einfühlsamen, professionell ausgebildeten Betreuungs-Spezialist:innen (oft gemeinsam mit den Pflegekräften der Spitex) gehen mit viel Engagement zur Hand und ermöglichen dadurch weiterhin ein Leben im eigenen Haushalt, also in der gewohnten Umgebung. Die Selbstständigkeit der Senior:innen soll dabei so gut wie möglich aufrechterhalten bleiben. Das bedeutet: Hilfe überall dort, wo sie wirklich benötigt wird.

Unseren hohen Qualitätsstandard erreichen wir, indem wir unseren Kunden eine individuell gestaltete, genau auf die jeweiligen Bedürfnisse ausgerichtete Live-in-24-Stunden-Betreuung bieten, die auf Vertrauen und Empathie aufbaut. Im Einsatz lösen sich darum stets die gleichen zwei Betreuung-Spezialistinnen im zuhause unserer Kunden ab. Wenn erforderlich, sind wir rund um die Uhr für Menschen im hohen Alter da.

Unser Leistungs­angebot in allen Betreuungs­angeboten

Unser breites Leistungsspektrum in der Live-in-24-Stunden-Betreuung und -Pflege deckt alle Bereiche des alltäglichen Lebens ab. Der Umfang der Dienstleistungen wird im Vorfeld genau auf die Bedürfnisse und Wünsche der zu betreuenden Person abgestimmt.

eine pflegekraft legt beruhigend ihre hand auf die schulter einer lächelnden älteren frau in einem gelben oberteil, was die fürsorgliche personenbetreuung in der 24-stunden-betreuung verkörpert.

Personen­betreuung

Sie sind der Mittelpunkt unseres Auftrags! Wir sorgen für Sie und begleiten Sie durch den Tag.

Die 24-Stunden-Betreuung zu Hause ist mehr als nur die Hilfe bei körperlichen Tätigkeiten, die allein nicht mehr zu bewältigen sind. Es geht dabei vielmehr darum, dass unsere Senior:innen rundum betreut werden.

Dazu gehört die Gestaltung eines strukturierten Tagesablaufs, gemeinsame Aktivitäten sowie Orientierung und Unterstützung bei Bedarf. Wir achten auf die Einnahme von Medikamenten und informieren im Falle von Nichteinnahme die betroffene Person oder ihre Angehörigen. Wir betreuen auch Gäste im Wohnbereich und begleiten die betreuten Personen zu Terminen ausserhalb des Hauses, wie etwa zu Arztbesuchen, Therapien, Ausflügen, Kirchenbesuchen oder Besuchen bei Verwandten und Bekannten. Im Notfall sind wir bereit, Hilfe zu holen und die verantwortlichen Personen zu informieren.

eine junge frau in einem lila oberteil gießt lächelnd blumen auf einem balkon, während eine ältere dame in einem blumigen kleid zuschaut, was die hauswirtschaftliche unterstützung in der 24-stunden-betreuung darstellt.

Hauswirtschaft

Wir erhalten und schaffen ein angenehmes Wohnklima, damit Sie sich zuhause wohlfühlen!

Wir sorgen dafür, dass dieses Klima erhalten oder geschaffen wird, damit Sie Ihr Leben in vollen Zügen geniessen können.

Dazu gehört die Schaffung und Erhaltung von Ordnung und einem wohnlichen Raumklima. Des Weiteren kümmern wir uns um die Reinigung und Sauberhaltung des Wohnbereichs, die Durchführung von Entsorgungen, Besorgungen und Einkäufen, die Zubereitung von Mahlzeiten, die Pflege von Kleidung und Wäsche, die Versorgung von Haustieren und die Pflege von Pflanzen, inklusive leichter Gartenarbeiten.

eine pflegekraft in weißer berufskleidung unterstützt eine ältere dame, die sich auf einen gehwagen stützt, in einem hellen wohnzimmer, was die grundpflege in der 24-stunden-betreuung hervorhebt.

Grundpflege​

Profitieren Sie von unseren seit Jahren bewährten Kooperationen mit Ihrer lokalen Spitex.

Für ein würdevolles, unabhängiges Leben zu Hause sind Körperpflege und Hygiene unerlässlich. Mithilfe von Pflegekräften können diese Tätigkeiten wesentlich erleichtert werden – wie z. B. das Baden oder Duschen, das Zähneputzen und Rasieren. Zusätzlich können sie bei Bedarf für Unterstützung bei alltäglichen Aufgaben sorgen, wie unter anderem:

  • Hilfe beim Aufstehen und Zubettgehen
  • Unterstützung beim An- und Ausziehen
  • beim Frühstück, bevor Sie in den Tag starten
  • bei der sicheren Benutzung der Toilette, sogar während der Nachtstunden

Unsere Betreuungspersonen erbringen die pflegerischen Leistungen der Grundpflege, in der Regel unter der Aufsicht einer Spitex-Organisation.

Alle unsere Betreuungs-Spezialist:innen verfügen über ein Zertifikat „Pflegehelfer:in“ oder einen Nachweis über die „Gleichwertigkeit Pflegehelfer:in SRK“ und können im Auftrag von Spitex-Organisationen daher Aufgaben der Grundpflege übernehmen. Beratung und Behandlungspflege bieten wir selbst nicht an. Diese Dienstleistungen werden unseren Kunden aber von unseren Spitex-Partnern angeboten. Neue Mitarbeiterinnen, die erstmals in der Schweiz eingesetzt werden, müssen die Voraussetzungen erst erwerben. In diesen Fällen können Kassaleistungen nicht schon zu Beginn abgerechnet werden.

Dienstleister mit Herz:
Das bietet Ihr Betreuungs-Spezialist

2002 betreuungs spezialist 037 michaelkreyer

Pflegehilfe und Betreuung von Menschen in höherem Alter ist für uns nicht nur eine Dienstleistung, sondern eine echte Passion. Wir suchen und vermitteln darum nicht nur Hilfe für den Alltag im eigenen Zuhause in der Schweiz, sondern kümmern uns auch danach vollumfänglich um unsere Kunden.

  • Wir beraten ausführlich, unverbindlich und völlig kostenlos. Auf Wunsch beraten wir auch gerne vor Ort, in Ihrem Zuhause.
  • Wir prüfen nicht die fachliche, aber auch die menschliche Qualifikation der von uns vermittelten Betreuerinnen und Betreuer. Zudem bieten wir auch während der laufenden Einsätze Beratung und Hilfe.
  • Wir übernehmen alle organisatorischen Aufgaben in der Schweiz und in Liechtenstein. Das bedeutet: Die sichere An- und Abreise der Pflegerinnen und Pfleger, die Arbeitserlaubnis sowie alle versicherungstechnischen Fragen fallen in unser Aufgabengebiet.

Aktuell sind wir in insgesamt elf Kantonen in der Ostschweiz sowie in der Region Liechtenstein für Sie tätig.

mitglied vzl logo

Wir setzen auf Betreuungspersonal mit jahrelanger Erfahrung und guten Deutsch-Kenntnissen

Das sagen unsere Kunden

Auch im hohen Alter selbstbestimmt leben. Wir beraten Sie gerne!

Dienstleister mit Herz:
Das bietet Ihr betreuungs-spezialist

Pflegehilfe und Betreuung von Menschen in höherem Alter ist für uns nicht nur eine Dienstleistung, sondern eine echte Passion. Wir suchen und vermitteln darum nicht nur Hilfe für den Alltag im eigenen zuhause in der Schweiz, sondern kümmern uns auch danach vollumfänglich um unsere Kunden.

drei lächelnde mitarbeiter, zwei frauen und ein mann, stehen hinter einem informationsstand mit dem logo 'betreuungs-spezialist', neben einem roll-up-banner, der die dienstleistungen für die 24-stunden-betreuung bewirbt und somit professionalität und teamgeist der spezialisten in der 24-stunden-pflege vermittelt.
mitglied vzl logo

Unser Verband

Wir sind offizieller Spitex-Partner!

logo swissstaffing

Personalverleihbetrieb mit Qualitätszertifikat

eine grafische darstellung eines herzens in gelber kontur auf transparentem hintergrund, was für die liebevolle 24-stunden-betreuung steht und wärme sowie fürsorge symbolisiert.

Wir setzen auf Betreuungspersonal mit jahrelanger Erfahrung und guten Deutsch-Kenntnissen

Das passende Modell der 24-Stunden-Betreuung und -Pflege für alle Ansprüche

Die vollumfängliche Betreuung älterer Menschen, und das rund um die Uhr, ist nur eines von insgesamt drei unterschiedlichen Live-In-Betreuungs-Services in unserem Angebot. Sie können auch aus einem der folgenden Angebote wählen:

eine junge begleiterin und eine ältere dame mit einem spazierstock sitzen lachend auf einer parkbank, umgeben von herbstlichen bäumen, was die teilzeitbetreuung als warmherzige und lebensbejahende dienstleistung von betreuungs-spezialist veranschaulicht.

Teilzeitbetreuung

Dieses Angebot richtet sich an Kunden und Angehörige, die sich selbst noch zu einem Teil in die Betreuung zuhause einbringen können bzw. einfach noch keine «Ganzzeit-Live-In-Betreuung» wollen.

eine freundlich lächelnde ältere dame im rollstuhl wird von einer betreuerin in türkiser uniform begleitet, was die flexible und respektvolle betreuung auf zeit als dienstleistung von betreuungs-spezialist widerspiegelt

Betreuung auf Zeit

Wenn Sie für wenige Wochen die Vorteile einer umfassenden Betreuung zuhause geniessen wollen, ist das die richtige Lösung! Auf Wunsch übernehmen wir die Betreuung während der Ferienzeit oder nach Spitalaufenthalten.

24-Stunden-Betreuung

Dieses Angebot richtet sich an Kunden und Angehörige, die sich selbst noch zu einem Teil in die Betreuung zuhause einbringen können bzw. einfach noch keine «Ganzzeit-Live-In-Betreuung» wollen.

Betreuung auf Zeit

Wenn Sie für wenige Wochen die Vorteile einer umfassenden Betreuung zuhause geniessen wollen, ist das die richtige Lösung! Auf Wunsch übernehmen wir die Betreuung während der Ferienzeit oder nach Spitalaufenthalten.

Häufig gestellte Fragen zur 24-Stunden-Betreuung und -Pflege zu Hause

Eine 24-Stunden-Pflegekraft ist darauf spezialisiert, betagten Menschen zu ermöglichen, ihr Leben auch im Alter in ihrem eigenen Zuhause zu geniessen. Dabei steht vor allem die Erhaltung der Selbstständigkeit der betreuten Person im Vordergrund. Die konkreten Betreuungs-Aufgaben können je nach Bedarf variieren, einschliesslich Hilfe bei alltäglichen Aktivitäten, Tätigkeiten der Grundpflege, Begleitung zu Terminen und sozialer Interaktion.

Die Zeit, bis eine 24-Stunden-Betreuung bei den Kunden starten kann, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. der Verfügbarkeit von Pflegekräften, der regionalen Nachfrage oder dem spezifischen Bedarf des Pflegebedürftigen. In manchen Fällen kann es innerhalb weniger Tage sein, in anderen kann es 14 Tage dauern. Eine frühzeitige Planung und Kontaktaufnahme mit verschiedenen Anbietern kann hilfreich sein.

Die Aufgaben einer 24-Stunden-Betreuung können variieren, je nach Bedarf und Vereinbarung. Typischerweise umfassen sie:

Grundpflege: Dazu gehören Aktivitäten wie Waschen, Ankleiden, Hilfe beim Toilettengang und Essen.

Hauswirtschaftliche Tätigkeiten: Wie Kochen, Putzen, Wäschewaschen und Einkaufen.

Begleitung: Bei Arztbesuchen, Spaziergängen oder anderen Aktivitäten ausser Haus.

Soziale Interaktion: Gesellschaft leisten, Gespräche führen und sicherstellen, dass sich die pflegebedürftige Person nicht isoliert fühlt.

Nachtbereitschaft: Sicherstellen, dass im Notfall sofortige Hilfe geleistet wird.

Bei der Live-in-Betreuung wohnt die Betreuungskraft für die Dauer der Betreuung direkt im Haushalt mit der zu betreuenden Person. Die tägliche Arbeitszeit orientiert sich am Arbeitsgesetz. 

Eine 24-Stunden-Betreuung kann nur durch mehrere Betreuungskräfte gewährleistet werden, die sich in Schichten abwechseln.

Als Betreuungskraft darf man keine medizinischen und keine pflegerischen Tätigkeiten ausüben. Ausgenommen sind Aufgaben der Grundpflege und weitere Tätigkeiten, sofern die ausführende Person über eine entsprechende Ausbildung verfügt.

Eine 24-Stunden-Betreuung zu Hause bietet viele Vorteile. Neben der Möglichkeit für Senior:innen, in ihrer vertrauten Umgebung zu bleiben, ist es vor allem die individuelle 1 zu 1 Betreuung, die ein Pflegeheim in dieser Form nicht bieten kann. Oft sind die Kosten einer häuslichen Pflege niedriger als vermutet. Insbesondere durch das Modell von betreuungs-spezialist sind viele Familien in der Lage, diese Option in Betracht zu ziehen.

Diese Unterscheidung gilt nur für die Betreuungsformen, die betreuungs-spezialist anbietet. In beiden Varianten wird während des Einsatzes „Vollzeit“ bzw. „24-Stunden“ betreut. Die Betreuer:innen wohnen bei den Kunden.

Im Teilzeit-Modell wechseln sich unsere Betreuer:innen mit pflegenden Angehörigen ab, um dies zu entlasten. Bspw. im 14-Tage-Rhythmus. Unser/e Betreuer:in arbeitet 14 Tage, fährt dann für 14 Tage nach Hause und kommt danach wieder für 14 Tage.

Szenarien für 24-Stunden-Betreuung:

  1. Hohes Alter mit eingeschränkter Mobilität
  2. Schwere Behinderungen
  3. Rehabilitation nach Unfällen oder Operationen
  4. Alleinstehende Personen mit Pflegebedarf
  5. Chronische psychische Erkrankungen
  6. Terminalphase einer Krankheit

 

Erkrankungen, die 24-Stunden-Betreuung erfordern:

  1. Fortgeschrittene Demenz oder Alzheimer
  2. Schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  3. Fortgeschrittene Krebserkrankungen
  4. Multiple Sklerose in fortgeschrittenen Stadien
  5. Schwerwiegende neurologische Störungen
  6. Schwere psychische Erkrankungen

Die Kosten für eine 24-Stunden-Betreuung in der Schweiz hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Umfang der benötigten Betreuungsleistungen und den individuellen Bedürfnissen der zu betreuenden Person. Die Preise können deutlich variieren, wobei einige Organisationen Pauschalpreise anbieten, die alle erforderlichen Leistungen abdecken.

Es ist empfehlenswert, Angebote von verschiedenen Dienstleistern einzuholen und diese hinsichtlich der enthaltenen Leistungen und Kosten zu vergleichen.

Informationen zu den Kosten von betreuungs-spezialist

Arbeitsrechtliche Voraussetzungen: Wenn Sie eine Betreuungsperson direkt anstellen, müssen Sie sich an das schweizerische Arbeitsrecht halten. Das bedeutet, Sie sind als Arbeitgeber für die soziale Absicherung (AHV, BVG, KTG, UVG, etc.) verantwortlich und müssen sicherstellen, dass die gesetzlichen Arbeitszeiten, Ruhezeiten und Lohnbedingungen eingehalten werden.

Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung: Wenn Sie eine Betreuungskraft aus dem Ausland anstellen möchten, muss diese Person die notwendige Aufenthalts- bzw. Arbeitsbewilligung für die Schweiz haben.

Wohnverhältnisse: Es wird erwartet, dass Sie der 24-Stunden-Betreuer:in eine angemessene Unterkunft zur Verfügung stellen.

Es ist wichtig, sich vorab gründlich zu informieren und eventuell Beratungsdienste in Anspruch zu nehmen. Es gibt in der Schweiz mehrere Anbieter, die bei der Vermittlung oder dem Verleih von 24-Stunden-Betreuungskräften gerne behilflich sind.

Nicht zu unterschätzen ist der organisatorische Aufwand, der mit der Suche und dem Engagement einer 24-Stunden-Betreuer:in bzw. einer Betreuungs-Person einhergeht. betreuungs-spezialist empfiehlt daher für kurzzeitige Betreuungen wie Genesungsphasen nach Krankenhausaufenthalten oder temporären Einsätzen wie dem „Ferienbett zuhause“ sowie in terminalen Phasen der Palliativbegleitung den Personalverleih (statt Personal-Vermittlung). Sie sparen sich viel Aufwand, wenn Sie für kurze Einsätze KEINE direkte Anstellung vornehmen bzw. nicht zum Arbeitgeber werden!

Grundpflege bezieht sich auf eine Reihe von Pflege- und Unterstützungsmaßnahmen, die darauf abzielen, das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen zu fördern und aufrechtzuerhalten. Dazu gehören:

  • Das Einbinden von Beinen und Anlegen von Kompressionsstrümpfen
  • Betten und Lagern
  • Durchführung von Bewegungsübungen
  • Dekubitusprophylaxe
  • Hilfe bei der Mund- und Körperpflege
  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Hilfe beim Essen

In der Schweiz darf grundsätzlich jeder Mensch die Grundpflege durchführen. Allerdings gibt es Bedingungen für diejenigen, die die Pflegeleistungen mit der Kassa abrechnen möchten. Um abrechnen zu können, muss man über eine Mindestqualifikation verfügen. Zu den anerkannten Mindestqualifikationen gehören eine Bestätigung des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) über die Gleichwertigkeit oder ein Zertifikat als Pflegehelfer. 

Sie wollen zuhause betreut werden?

Rufen Sie uns gerne an!

Anmeldung für Informationsveranstaltungen online: Lehrgang Pflegehelfer:in betreuungs-spezialist

Nur für Personen ab 18 Jahren